Live-Veranstaltungen

Live-Veranstaltungen

Die nächste Online-Konferenz startet am 05.09.2022. An vier Tagen dreht sich alles um das Motto „Gemeinsam für eine zukunftsoffene Lern- und Schulkultur“.

 

Das Wichtigste in Kürze

  • Die dritte Live-Veranstaltung findet vom 05.09.2022 bis 08.09.2022 jeweils von 13 bis 17 Uhr erneut als Online-Konferenz statt.
  • An jeweils einem der 4 Veranstaltungstage haben Sie die Chance, in unseren schulstufenbezogenen Workshops gemeinsam mit anderen Schulleiter:innen das Thema „Gemeinsam für eine zukunftsoffene Lern- und Schulkultur“ zu bearbeiten.
  • In den Workshops stehen vertiefendes Lernen, Praxisreflexion und Austausch in Form von Impulsen und Workshops mit Kleingruppenarbeit im Vordergrund.
  • Bitte beachten Sie, dass die Teilnahme an diesen Workshops nur für bereits registrierte Teilnehmer:innen mit der Rolle „Schulleitung“ vorgesehen ist.
  • Die Anmeldung zu den Workshops ist ab sofort freigeschaltet. Alle Schulen erhalten in den nächsten Tagen eine E-Mail-Einladung an das Dienstmailpostfach.
  • Die Anmeldung zu den Workshops ist ist nun geschlossen.

Das Programm der nächsten Live-Veranstaltung

  • 13:00 Uhr I Begrüßung und Einführung
  • 13:10 Uhr I Keynote zum Thema „Gemeinsam für eine zukunftsoffene Lern- und Schulkultur – Beziehungsräume digital (wieder)eröffnen?!“ (Referentin: Prof. Dr. Bettina Amrhein)
  • 13:30 Uhr I Impuls zum Workshop-Thema
  • 13:50 Uhr I Überleitung zur Kleingruppenarbeit
  • 14:00 Uhr I Kleingruppenphase I
  • 15:30 Uhr I Kleingruppenphase II
  • 16:30 Uhr I Ergebnispräsentation im Plenum durch die Gruppenleitungen
  • 16:50 Uhr I Verabschiedung und Ausblick
  • 17:00 Uhr I Ende der Veranstaltung
Keynote-Referentin Bettina Amrhein
Keynote-Referentin Prof. Dr. Bettina Amrhein | © UNICEF/UN0663854/Zimmermann

Bettina Amrhein ist Professorin für Erziehungswissenschaft mit dem Schwerpunkt Inklusion im internationalen Kontext unter besonderer Berücksichtigung von Diagnose und Förderung und lehrt und forscht seit 2015 an der Universität Bielefeld zu Fragen/Themen der nationalen und internationalen inklusionsorientierten Schul- und Unterrichtsentwicklung, insbesondere mit Blick auf Schülerinnen und Schüler, die unter erschwerten Lern- und Entwicklungsbedingungen aufwachsen. Zum Wintersemester 2022 folgt Frau Amrhein dem Ruf an die Universität Duisburg Essen.

Informationen zu den Workshops der Live-Veranstaltung

Bitte beachten Sie: Die Teilnahme an den Workshops ist nur für bereits registrierte Teilnehmer:innen mit der Rolle „Schulleitung“ möglich. Nutzen Sie am jeweiligen Veranstaltungstag für den gebuchten Workshop bitte zum Login Ihren Teilnahmelink, den Sie per E-Mail mit Ihrer Anmeldebestätigung erhalten haben. In dieser Anmeldebestätigung finden Sie auch Informationen zu den technischen Voraussetzungen für eine reibungslose Teilnahme. Weitere Hinweise finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Ihr Feedback zur 2. Live-Veranstaltung

Allen Teilnehmer:innen der 2. Live-Veranstaltung (30.05.2022-03.06.2022) möchten wir für ihre Mitwirkung in unseren Workshops, auch im Namen unserer Referent:innen und Moderator:innen, ganz herzlich danken.  

Aus den Reihen der Moderator:innen haben wir bereits viel positives Feedback erhalten. Unser gesamtes Moderationsteam freut sich schon jetzt darauf, Sie auch bei der nächsten Live-Veranstaltung ab dem 05.09.2022 wieder mit Impulsen, Fragen und Anregungen zu begleiten.   

Als Teilnehmer:in der 2. Live-Veranstaltung haben Sie Mitte Juni einen Link zu einer anonymen Online-Kurzbefragung erhalten. Die Umfrage ist inzwischen geschlossen und wird derzeit ausgewertet. Wir danken Ihnen für Ihr Feedback und Ihre Anregungen, die in die Planung der nächsten Online-Konferenzen einfließen werden.

Hier einige Stimmen aus dieser Umfrage:

  • „Das beste war der Einstieg mit Frau Tschopp, sie eröffnete neue Blick- und Denkweisen auf Schule.“
  • „Die Moderation war motivierend und es war hilfreich zu hören, wo andere Schulen stehen.“
  • „Gute Ideen und Praxistipps seitens des Moderators“
  • „Grundlegende Modelle wurden erläutert, mit denen sich die eigene Schule im digitalen Kontext einordnen und für die Zukunft aufstellen lässt.“
  • „Bisher bin ich mit dem gesamten Angebot sehr zufrieden und konnte schon hilfreiche Impulse aufgreifen!“

Die nächsten Live-Veranstaltungen

Vom 05.09. bis 08.09.2022

Zu Beginn des neuen Schuljahres, ab dem 05.09.2022, findet die dritte Live-Veranstaltung statt, die ebenfalls schulstufenspezifisch über vier Tage verteilt angeboten wird. Es erwartet Sie jede Menge Input, um mit pädagogischer Schulführung zum Verständnis einer neuen und zukunftsoffenen Lern- und Schulkultur zu gelangen. Auch hierzu erhalten Sie vertiefende Impulse, Praxiseinblicke sowie die Möglichkeit zum gemeinsamen Arbeiten und Ideen-Austausch mit Kolleginnen und Kollegen anderer Schulen.

Die Anmeldung ist inzwischen geschlossen.

Vom 21.11. bis 24.11.2022

Den Abschluss der Live-Formate bildet ab dem 21.11.2022 der Themenkomplex „Teacher Leadership – Zusammen den (digitalen) Wandel gestalten“. An insgesamt vier Veranstaltungstagen wird es vor allem darum gehen, welche Takeaways Sie aus der Digitalen Fortbildungsoffensive für Ihre Schule mitnehmen und wie die angestoßenen Schulentwicklungsprozesse nach Abschluss der Maßnahme fortgeführt werden können.

Wir informieren Sie nach Ihrer Registrierung zur Fortbildungsmaßnahme rechtzeitig über die Anmeldung zu dieser Veranstaltung.
 

Umgesetzt von:

AAP-Lehrerwelt-Logo

Wissenschaftliche Begleitung:

IBB-Logo-Cyan